Spielerezensionen

The Fog – Escape from Paradise

The Fog – Escape from Paradise

In „The Fog – Escape from Paradise“ fliehen unsere Insulaner vor einem näher rückenden Nebel. Wer sie am schnellsten auf bereitstehende Boote am Ufer evakuiert, gewinnt das strategische Brettspiel.
Sky Team

Sky Team

Im kooperativen Brettspiel Sky Team übernehmen zwei Personen die Rollen von Pilotin und Co-Pilot, um gemeinsam ein Flugzeug sicher zu landen. Wir haben das spannende und thematische Würfelspiel getestet.
Harmonies

Harmonies

Alle mögen Harmonies, das neue Brettspiel aus dem französischen Verlag Libellud. Was ist dran am Hype, bei dem wir auf unseren Boards (mal wieder) Landschaften und Tiere in Einklang bringen sollen?
Minigolf Designer

Minigolf Designer

Im Brettspiel Minigolf Designer seid ihr kreative Landschaftsarchitekten und entwickelt einen Minigolfplatz, der viele Gäste anlockt und eure Investoren glücklich macht.
Dabba Walla

Dabba Walla

Dabba Walla ermöglicht zwei bis vier Spielern, einen Tag im Leben der berühmten indischen Mittagessen-Boten nachzuspielen. Wir haben einige Touren ausgeliefert und berichten, ob uns das Brettspiel gefallen hat.
Stichwahl

Stichwahl

Neues Stichspiel von Huch: In Stichwahl zockt ihr um die besten Narwal-, Orca-, Pott- und Blauwal-Karten. Wir haben das kleine Kartenspiel mit dem besonderes Kniff getestet.
Alpino

Alpino

Luchse, Bussarde oder Steinböcke benötigen neue Lebensräume. In Alpino wählen zwei bis vier Spieler Plättchen aus der Auslage und erweitern damit ihre Gebiete, um zu punkten. Wir haben das Legespiel getestet.
Das verrückte Haus

Das verrückte Haus

In „Das verrückte Haus“ stapelt ihr in wechselnden Zweier-Teams bunte Holzklötze aufeinander. Jeder blickt dabei nur auf eine Seite des Bauplans, doch am Ende muss das Gebäude perfekt aussehen.
Micro Architects

Micro Architects

In Micro Architects schlüpft ihr in die Rolle von Architekten und entwerft eine Skyline, die sich in drei Spielrunden den ständig ändernden Umständen anpasst. Wir haben den erfolgreichen Kickstarter getestet.
Beacon Patrol

Beacon Patrol

In Beacon Patrol sind wir auf Schiffen der Küstenwache unterwegs. In dem kooperativen Plättchen-Legespiel erkunden wir die Nordseeküste und sichern Bojen, Leuchttürme und Wasserstraßen.
Mandragora

Mandragora

Zauberbücher und passende Zutaten sammeln: In Mandragora gehen wir am Black Magic Friday auf Einkaufstour und zaubern anschließend, um viele Punkte zu erreichen. Wir haben das Familienspiel getestet.
Fit to Print

Fit to Print

Zeitungsbau in Echtzeit: In Fit to Print sammeln wir als Redakteure Artikel, Fotos und Anzeigen aus der Auslage und bauen sie unter Zeitdruck auf die Titelseite. Ausführlicher Test.
Tribes of the Wind

Tribes of the Wind

Die Welt in „Tribes of the Wind“ ist verschmutzt, ein Leben in den Städten macht keinen Sinn mehr. Nur die Wälder bleiben als Rückzugsorte. Als Anführer eines Stammes von Windreitern kämpft ihr gegen die Umweltzerstörung an und forstet Wälder auf.
Heat – Pedal to the Metal

Heat – Pedal to the Metal

Heat – Pedal to the Metal glänzt als flottes Autorennspiel, das über Handkarten gesteuert wird. Das Grundspiel bleibt einsteigerfreundlich, doch erst mit den Erweiterungsmodulen bricht das Rennfieber am Spieltisch aus.
Raccoon Tycoon

Raccoon Tycoon

Waren produzieren und mit Gewinn verkaufen, wertvolle Anteile ersteigern und zum Tycoon aufsteigen: Hast du das Zeug dazu, um beim Wirtschaftsspiel Raccoon Tycoon deine Mitstreiter auszustechen?
Rainforest

Rainforest

Im Familienspiel Rainforest basteln zwei bis vier Spieler einen Regenwald mit üppiger Vegetation und Artenvielfalt. Wer seine Dschungelplättchen und Tiermarker am geschicktesten sammelt und anordnet, gewinnt.
Pitch & Plakks

Pitch & Plakks

Pitch & Plakks ist modulares Minigolf für den Spieltisch. Wir haben das spanische Schnippspiel für zwei bis acht Spieler auf zahlreichen Bahnen getestet.
Kites

Kites

Im kooperativen Spiel „Kites“ arbeitet ihr zusammen, um eure Drachen in der Luft zu halten. Diese Drachen werden durch bunte Sanduhren dargestellt, die niemals leerlaufen dürfen.
Champions

Champions

Wer schläft nachts immer noch mit einem Teddybären – Darth Vader oder deine Mutter? Beim fröhlich-banalen Partyspiel „Champions“ spielt ihr Turniere mit teils skurrilen Duellen. Macht uns viel Spaß, ist aber nicht für jede Spielgruppe geeignet.
Kuhfstein

Kuhfstein

Zwei bis vier Spielerinnen bauen im Legespiel Kuhfstein idyllische Landschaften auf. Dabei schicken sie ihre Kühe immer wieder auf punkteträchtige Weideplätze. Doch nicht alle Landschaften sind zu jeder Zeit gleichermaßen gefragt.
Tipperary

Tipperary

In der irischen Grafschaft Tipperary legen wir Wiesen, Weiden und Getreidefelder aus, um eine möglichst harmonische Landschaft zu erschaffen. Wer ein gemütliches und belohnendes Familienspiel sucht, könnte hier richtig sein.
FTW?!

FTW?!

Beim Kartenspiel FTW?! versuchen zwei bis sechs Personen, ihre Handkarten so auszuspielen, dass am Ende nur noch eine mit möglichst hohem Wert übrig bleibt.
Pictures (+ Erweiterungen)

Pictures (+ Erweiterungen)

Pictures ist ein kreatives Material-Bau-Spiel mit Schnürsenkeln, Holzklötzen oder farbigen Mini-Würfeln. In unserem Artikel stellen wir euch das Spiel des Jahres 2020 und die besten Erweiterungen vor.
Cascadia (+ Landmarks)

Cascadia (+ Landmarks)

Cascadia ist ein abwechslungsreiches Legespiel mit einfachen Regeln. Wir haben das Grundspiel und die Erweiterung „Landmarks“ ausführlich getestet.
Punktestadt

Punktestadt

Punktestadt ist der Nachfolger des beliebten Punktesalat von 2019. Diesmal sammelt ihr kein Gemüse, sondern Ressourcenkarten ein, um damit Gebäude zu kaufen. Wir haben das schnelle Kartenspiel für einen bis vier Spieler getestet.