Neue Brettspiele 2024: Diese Neuheiten sind top

Die SPIEL 2023 war wieder ein Fest für alle Brettspielefans: Mehr als 1.500 neue Brettspiele, Kartenspiele und Würfelspiele präsentierten die Verlage in Essen. Wir haben uns umgesehen und interessante und unterhaltsame Familienspiele für die aktuelle Saison 2023/2024 herausgepickt. Wenn du auf der Suche nach Empfehlungen bist, ist diese Webseite genau richtig für dich: In unserer Liste „Neue Brettspiele 2024“ stellen wir mehr jede Menge Neuheiten vor, die sich wirklich lohnen. Alle Titel haben wir bereits selber spielen können und empfehlen sie für einen schönen Spieleabend mit Freunden oder der Familie.

Für jeden Geschmack und jede Gruppengröße ist etwas dabei, der Fokus unserer Brettspielelust-Redaktion liegt wie gewohnt bei den Familienspielen. Wir zeigen spannende Neuheiten mit Würfeln und Karten sowie knackig kurze oder abendfüllende Brettspiele. Und falls du mehr Tipps für (immer noch) aktuelle Brettspiele suchst, schau gerne auch in unsere Listen „Neue Brettspiele 2023“ und „Neue Brettspiele 2022“.

Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren! Bitte beachte: Unter einigen der genannten Spiele findest du einen Amazon-Link. Wenn du über diesen Link einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis natürlich nicht. Wir freuen uns, wenn du auf diese Weise unsere Arbeit unterstützt.

Inhaltsverzeichnis dieses Beitrags
  1. Beacon Patrol
  2. Champions
  3. FTW?!
  4. Itzi Blitzi Bäm!
  5. Kites
  6. Cascadia Landmarks
  7. Fit to Print
  8. Pitch & Plakks
  9. Punktestadt
  10. Rainforest
  11. Ready Set Bet
  12. Tiger & Dragon
  13. Turbo Kidz

Neue Brettspiele 2024 – los geht’s:

Der Beitrag wird fortlaufend aktualisiert…

Beacon Patrol

Autor & Illustrator: Torben Ratzlaff | 2023 | Shapes and Dreams, Pandasaurus Games | 1 bis 4 Personen | ab 8 Jahren | 30 Minuten

Im kooperativen Legespiel Beacon Patrol seid ihr auf Schiffen der Küstenwache unterwegs, erkundet die Nordseeküste und sichert Bojen, Leuchttürme und Wasserstraßen. Auf den Plättchen sind maritime Umgebungen abgebildet: Inselteile mit und ohne Häuser, schwimmende Bojen, Leuchttürme oder ausschließlich Nordsee. Wer an der Reihe ist, legt beispielsweise ein Plättchen unter Beachtung der Legeregel angrenzend zu dem Plättchen an, auf dem gerade das eigene Schiff steht. Und nach dem Anlegen muss das Plättchen muss auf dem Seeweg frei erreichbar sein und man bewegt sein Schiff genau dort hin. Ziel des Spiels: Für jeden entdeckten Leuchtturm erhaltet ihr am Ende drei Punkte. Entdeckt ist ein Leuchtturm immer dann, wenn an alle vier Seiten ebenfalls ein Plättchen angrenzt. Für entdeckte Bojen erhaltet ihr jeweils zwei Punkte, für sonstige entdeckte Plättchen noch einen Punkt.

Beacon Patrol ist ein feines Legespiel mit unverbrauchtem Thema, wunderbaren Illustrationen und knackigen Platzierungs- bzw. Bewegungsregeln. Weil wir gemeinsam spielen und unser Handeln aufeinander abstimmen, kommt auch die Kommunikation am Tisch nicht zu kurz.

Rezension auf Brettspielelust


Champions

Autoren: Frank Crittin, Grégoire Largey, Sébastien Pauchon | Repos Production | 2023 | 3 bis 8 Personen | ab 10 Jahren | bis 30 Minuten

Wer schläft nachts immer noch mit einem Teddybären – Darth Vader oder deine Mutter? Beim fröhlich-banalen Partyspiel „Champions“ spielt ihr Turniere vom Viertelfinale bis zum Endspiel durch. In jeder Runde stehen sich acht Duellanten gegenüber, das heißt beliebige Personen oder fiktive Charaktere, die jeder von euch kennen sollte und die ihr auf kleinen Kärtchen notiert. Passend zum Duell deckt ihr eine Duellkarte auf. Sie gibt an, in welcher Kategorie die beiden Kontrahenten gegeneinander antreten. Beispiel: Wer isst Kiwis lieber mit der Schale – Beyoncé oder Bernd Stromberg? Überlege dir die Sieger jedes Duells und den weiteren Turnierverlauf, notiere anschließend deinen Gesamtsieger auf der Spieltafel. Mithilfe der Stimmkarten wird der nun jedes Duells bis zum Finale per Mehrheits-Voting durch die Gruppe bestimmt.

Champions (Repos Production) zeichnet sich durch eine kurze Spieldauer, einfache Regeln und Spaß wegen der abgefahrenen Duelle aus. Ernstgemeinte Diskussionen über die Abstimmungsergebnisse sollten vermieden werden, um den Spaßfaktor nicht auszubremsen. Champions bietet – in der passenden Spielgruppe gespielt – eine vergnügte halbe Stunde für drei bis acht Spielerinnen ab zehn Jahren.

Rezension auf Brettspielelust

  • In dem kompetitiven Partyspiel Champions! musst du die Ergebnisse von 7 verrückten Duellen voraussagen und darüber abstimmen. Finde heraus wer das Finale des Turniers gewinnen wird
  • In jeder Runde stehen sich 8 Duellanten in einem Turnier mit schrägen Duellen gegenüber. Die Duellanten sind beliebige Personen oder fiktive Charaktere, die jeder Spieler kennen sollte
  • Die Duellkarten geben an, in welcher Kategorie die Duellanten gegeneinander antreten müssen. Wer isst Kiwis lieber mit der Schale: Beyoncé oder Darth Vader? Sage den Sieger des Turniers vorher
  • Notiere deine Vorhersage auf der Spieltafel. Mithilfe der Stimmkarten wird der Sieger eines Duells bis zum Finale bestimmt. Erziele mit deinen Vermutungen die meisten Punkte, um siegreich zu sein
  • 3-8 Spieler | Ab 10+ Jahren | 30 Minuten Spielzeit je Partie | Autoren: Grégoire Largey, Frank Crittin und Sébastien Pauchon | Spiel in Deutsch

Amazon-Link*


FTW?!

Autor: Friedemann Friese, Illustration: Harald Lieske | 2F-Spiele | 2023 | 2 bis 6 Personen | ab 8 Jahren | bis 30 Minuten

Beim Kartenspiel FTW?! versuchen zwei bis sechs Personen, ihre Handkarten so auszuspielen, dass am Ende nur noch eine mit möglichst hohem Wert übrig bleibt. Das Setting ist minimalistisch: Es sind bloß 60 Karten mit dem Werten zwischen eins und 60 im Spiel. Welche Möglichkeiten habt ihr beim Ausspielen von Karten? Spiele eine Karte mit einem höheren Wert auf den gemeinsamen Ablagestapel, z.B. eine 35 auf die dort liegende 28. Oder lege eine Karte mit niedrigerem Wert als die oberste Karte des Ablagestapels offen vor dir aus. Zusätzlich musst du eine beliebige Karte aus dem Ablagestapel auf die Hand nehmen (dadurch verringert sich deine Kartenzahl in dieser Runde nicht). Oder nutze vor die ausliegende Karten als Hilfsmittel, um den Wert auf dem Ablagestapel zu überbieten. Beispiel: Addiere die vor dir liegende 12 mit deiner Handkarte 26, um mit der Summer 38 den Wert 35 auf dem Ablagestapel zu toppen.

Mit FTW?! schafft es Autor Friedemann Friese tatsächlich, dem klassischen Genre „Handkarten ausspielen“ einen originellen Twist zu verpassen. Das kurzweilige Kartenspiel weiß zu gefallen, am besten zu dritt oder zu viert. Hier ist gewiss kein taktisches Meisterstück zu absolvieren, doch ein paar Stellschrauben lassen sich beeinflussen und ein wenig Zocken ist ebenfalls drin. Ein günstiges Kartenspiel auf unserer Liste „Neue Brettspiele 2024“.

Rezension auf Brettspielelust


Itzi Blitzi Bäm!

Autor: N.N. | Piatnik | 2023 | 2 bis 8 Personen | ab 8 Jahren | bis 15 Minuten

Die kleine Box von Itzi Blitzi Bäm enthält Buchstaben- und Kategorienkarten, die alle beidseitig bedruckt sind. Buchstabenkarten sind in vier verschiedene Farbfelder aufgeteilt, mit jeweils einem Buchstaben darin. Auf den Kategorienkarten, auch ITZI-Karten genannt, stehen Aufgaben wie „ein Beruf“ oder „eine Automarke“.

Was ist zu tun? ITZI-Karten mischen und als Stapel in die Tischmitte legen. Jede der zwei bis acht Personen erhält fünf Buchstabenkarten. Wer beginnt, nimmt die erste ITZI-Karte vom Stapel, dreht sie um, liest die Kategorie laut vor und legt sie dann für alle gut sichtbar in die Tischmitte. Nun versuchen alle gleichzeitig, zur ausliegenden Kategorie ein passendes Wort mit den zur Verfügung stehenden Buchstaben aus den eigenen Handkarten zu finden. Wer am schnellsten ist, darf seine Handkarte auf die ITZI-Karte legen. Es gewinnt, wer zuerst alle Handkarten ablegen kann. Itzi Blitzi Bäm acht Spaß, wenn man in lockerer Runde ohne große Erwartungen ein kleines Spiel mit wenigen Regeln zocken möchte. Und wenn jeder am Tisch Gesellschaftsspiele unter Zeitdruck mag.

  • Einfaches und schnell erlernbares Wort- / Partyspiel!
  • Mit 5 unterschiedlichen Spielmodi und Schwierigkeitsstufen!
  • 192 Karten bieten ausreichend Varianz und Langzeitspielspaß!
  • Für 2 bis 8 Personen ab 8 Jahren

Amazon-Link*


Kites

Autor: Kevin Hamano, Illustration: Beth Sobel | Huch | 2023 | 2 bis 6 Personen | ab 8 Jahren | bis 15 Minuten

Sechs Sanduhren, die unterschiedlich schnell durchlaufen: Jede steht bei Kites stellvertretend für einen Flugdrachen, die ihr steigen lasst und gemeinsam in der Luft halten müsst. Dazu habt ihr eine bestimmte Anzahl an Karten auf der Hand, im Spiel zu viert beispielsweise drei Stück. Diese Drachenkarten zeigen entweder eine oder zwei Farben. Wer an der Reihe ist, spielt eine seiner Handkarten aus und muss dann die entsprechend farbigen Sanduhren umdrehen. Ziel des Spiels ist es, den gesamten Stapel an Drachenkarten leer zu spielen, ohne dass auch nur eine Sanduhr durchgelaufen ist. Wenn ihr das schafft, gewinnt ihr das Spiel Kites gemeinsam.

Auf unserer Liste „Neue Brettspiele 2024“ ist Kites sicherlich das temporeichste, aber jederzeit sympathische Spiel. Sehr schnell startbereit, braucht es wenig Platz und bettet die Sanduhren wunderbar ins Thema „Drachen steigen lassen“ ein. Der Sand läuft gnadenlos in die untere Hälfte der Uhren und man hat förmlich das Gefühl, dass sich der eigene Flugdrachen bedrohlich dem Erdboden nähert.

Zur Rezension auf Brettspielelust

  • Learn and start playing in less than a minute!
  • An exciting and fast-paced real-time game that is a blast to play.
  • Additional challenge cards add seamlessly to the already thrilling experience.
  • A Fast, Fun, Cooperative Game For Everyone!
  • 2-4 Players | Ages 10+ | 10 Minutes | English

Amazon-Link*

 


Cascadia Landmarks

Autor: Randy Flynn, Illustration: Beth Sobel | Flatout Games, Alderac, Kosmos | 2023) | 1 bis 6 Personen | ab 10 Jahren | 45 Minuten

45 neue Wildnisplättchen sind in Cascadia Landmarks enthalten, endlich ist es möglich, Cascadia zu fünft oder zu sechst zu spielen. Natürlich gehören auch zusätzliche Tierplättchen der bekannten Arten Bär, Hirsch, Bussard, Fuchs und Lachs dazu. Für jede Tierart hat sich Autor Randy Flynn drei neue Wertungskarten einfallen lassen, die für noch mehr Variabilität sorgen. Bis hierhin brauchen erfahrene Cascadia-Spieler nicht mal eine Anleitung, um die Erweiterung ins Grundspiel zu integrieren.

Doch worum geht es eigentlich bei diesen Landmarken, die vorn auf der Spielschachtel genannt werden? Landmarken sind kleine Holz-Token, die stellvertretend für die fünf Landschaften stehen. Immer wenn ihr durch das Platzieren eines Plättchens eine Landschaft auf die Größe 5 oder mehr erweitert, dürft ihr ein entsprechendes Token auf dieses Plättchen legen. Zusätzlich wählt ihr eine der offen ausliegenden Landschafts-Wertungskarten aus. Sie liefern entweder Punkte oder andere Vorteile für eure Gebiete am Spielende.

Cascadia Landmarks ist eine rundum gelungene Erweiterung für das Spiel des Jahres, daher kommt es natürlich auf unsere Liste „Neue Brettspiele 2024“. Die Landmarken und ihre Wertungskarten bringen eine zusätzliche Dimension ins Spiel, die es zu optimieren gilt. Das macht aus Cascadia kein Kennerspiel, sorgt aber für mehr Anspruch beim Vorausplanen. Weil das Platzieren jeder Landmarke zu Lasten eines weiteren Tierplättchens geht, müssen wir besonders gut überlegen, auf welchen Spielende-Bonus wir setzen: Tier-Wertung oder Landmarken-Wertung. Die Herausforderung besteht darin, alles möglichst gut unter einen Hut zu bringen.

  • Erweiterung zum „Spiel des Jahres 2022“ Cascadia – Im Herzen der Natur
  • Durch zusätzliches Material mit bis zu 6 Personen spielbar
  • Ganz neues Element: „Landmarken“ ermöglichen noch mehr Punktesammeln
  • Neue Wertungskarten für Tiere
  • Nur mit dem Grundspiel spielbar
  • Mit neuer Solo-Kampagne
  • Für Familien ab 10 Jahren

Amazon-Link*

 


Neue Brettspiele 2024 per Mail?

Newsletter abonnieren

Ja, ich möchte den Newsletter (Beispiel ansehen) mit Brettspieletests, News und Interviews erhalten. Hinweise zum Widerruf und der Verarbeitung der Daten geben wir in unserer Datenschutzerklärung.


Fit to Print

Autor: Peter McPherson, Illustrationen: Ian O’Toole | Flatout Games, Alderac | 2023 | ab 10 Jahren | 1 bis 6 Personen | bis 30 Minuten

Zeitungsbau in Echtzeit: In Fit to Print sammeln wir als Redakteure Artikel, Fotos und Anzeigen aus der Auslage und bauen sie unter Zeitdruck auf die Titelseite. Nur noch vier Minuten bis zum Redaktionsschluss und die Druckmaschinen laufen schon. Ein bis sechs Journalisten aus Lokalblättern des Örtchens Thistleville basteln an der bestmöglichen Zeitungsseite, schieben den Aufmacher nach oben, ordnen kleine und große News und dürfen die Anzeigen nicht vergessen. Es gibt viel zu beachten in Fit to Print – und die Uhr läuft gnadenlos herunter. Wer hat das Zeug zur Chefredakteurin und erreicht am Ende die meisten Punkte?

Angesiedelt in einer Tierwelt mit hübschen Illustrationen, macht Fit to Print schon optisch einen ordentlichen Eindruck. Die Charaktere im Spiel sind Hasen, Eulen und Füchse, die das örtliche Zeitungswesen managen. Von den niedlichen Zeichnungen sollte man sich allerdings nicht täuschen lassen. Fit to Print kann ein bisschen chaotisch und stressig sein, aber wer Spiele auf Zeit mag und gerne puzzelt, kommt voll auf seine Kosten. Das Medien-Thema ist fantastisch umgesetzt und fügt sich perfekt in den Spielablauf ein, daher kommt Fit to Print auf jeden Fall auf unsere Liste „Neue Brettspiele 2024“.

Rezension auf Brettspielelust


Pitch & Plakks

Autoren: Jordi Dominguez und Haritz Múgica | Plakks | 2020 | 2 bis 8 Personen | ab 6 Jahren | bis 45 Minuten

Pitch & Plakks ist ein unterhaltsames Minigolf-Tischspiel für die ganze Familie. Alle sitzen oder stehen­ um den Tisch herum, schnippen um die Wette und feuern sich gegenseitig an. Das Spiel benötigt kaum Erklärungen und nach ein paar Probestößen für Neulinge geht es gleich zur Sache. Geschnippt wird die Kugel mit dem Finger! Die beiliegenden Pläne für zehn Bahnen sorgen für einen ansteigenden Schwierigkeitsgrad. Das Spiel besteht aus hochwertigem, nachhaltig produziertem Holz und hat eine wunderbare Tischpräsenz. Wobei: Kinder unter sich werden das Spiel ganz sicher auf dem Fußboden zocken. Alle lieben es, aus den Einzelteilen neue Bahnen zu erstellen. Wie Puzzlestücke halten die Abschnitte sicher zusammen, nichts verrutscht. Allein die roten Hindernis-Elemente sind aus Kunststoff und lassen sich ebenfalls zwischen Bahnteilen einklinken oder seitlich an den Banden aufstecken.

Die spanischen Spieledesigner Jordi Dominguez und Haritz Múgica haben viel richtig gemacht: Mit schönem Material und einer hohen Zugänglichkeit bietet ihr Minigolfspiel alles, was man für eine schnelle Runde Spaß im Freundes- oder Familienkreis benötigt.

Rezension auf Brettspielelust

  • 🏌️ MINI GOLF: Kleiner Minigolf aus Holz zum Spielen auf einem großen Tisch oder auf dem Boden. Ziel ist es, den Ball mit möglichst wenigen Schüssen ins Loch zu bringen und den Ball immer mit dem Finger zu treffen. Wer es schafft, die Runden mit weniger Schlägen zu fahren, GEWINNT!
  • ⛳ ANPASSEN: Sie können mehr als 100 verschiedene Schaltungen wie ein Puzzle bauen. Ordne die Teile und Hindernisse so an, wie du mit den verrücktesten Strecken spielen möchtest!
  • 👨‍👩‍👧‍👦 Mit wem spielen? Mit wem immer Sie wollen: Freunde, Familie ... denn es ist ein Spiel für JEDES ALTER! Für Kinder, Jugendliche, Jugendliche, Erwachsene und Senioren
  • 👌 ANZAHL DER SPIELER: Jeder, der spielen möchte, kann spielen. Von 1 Spieler bis ∞ Es ist ein neues, einzigartiges, einfaches, lustiges und soziales Spiel. Aus hochwertigem Holz. Die Grenze von Pitch & Plakks liegt in Ihrer Fantasie.
  • ✅ DAS SPIEL ENTHÄLT: 4 Geraden, 3 Kurven, 1 Startstück, 1 Endstück, 1 Dreierstück (um den Kampfmodus zu spielen), 6 Hindernisse (2 seitlich, 1 Tunnel, 1 Sprung, 1 Brücke, 1 Vulkan), 8 Kugeln in verschiedenen Farben, 1 Tafel zum Aufzeichnen der Ergebnisse, 1 Marker, 1 Radiergummi und 1 Flagge.

Amazon-Link*

 


Punktestadt

Autor:innen: Molly Johnson, Robert Melvin, Shawn Stankewich | Alderac, Skellig Games | 2023 | 1 bis 4 Personen | ab 10 Jahren | bis 30 Minuten

Du suchst neue Brettspiele 2024? Wie wäre es mit Punktestadt, dem Nachfolger des beliebten Punktesalat… Diesmal sammelt ihr kein Gemüse, sondern Ressourcenkarten ein, um damit Gebäude zu kaufen. Im neuen Engine Builder sind ein bis vier Spieler diesmal damit beschäftigt, eine kleine Stadt aufzubauen. Dazu liegen stets vier mal vier Karten im Raster aus, die auf der einen Seite Ressourcen zeigen und auf der anderen Seite Gebäudetypen. Ein cleverer Sammel- und Flip-Modus sorgt für ein flottes Gameplay, bei dem wir Gebäudekarten einkaufen und dauerhafte Ressourcen für uns erschaffen. Das Ganze fällt eine Stufe komplexer ausfällt als Punktesalat; dennoch sehr familientauglich.

Punktestadt spielt sich immer noch flott herunter, aber mit dem Tempo seines Vorgängers Punktesalat kann es nicht mithalten. Der Bau einer ganzen Stadt ist nun einmal anspruchsvoller als das Zusammenmixen von Paprika, Kohl und Broccoli. Die eigenen Züge wollen genauer durchdacht sein und der Abgleich von Handkarten und dauerhaften Ressourcen für den Erwerb von Gebäudekarten braucht ein wenig Übung. Anders als bei Punktesalat gibt es in Punktestadt sogar einen gut gemachten Solomodus, bei dem ein so genannter AI-Gegner eigene Züge nach einem bestimmten Muster durchführt und Karten sowie Ressourcen sammelt.

Rezension auf Brettspielelust


Rainforest

Autor: Johannes Goupy, Illustration: Alain Boyer | Game Factory | 2023 | 2 bis 4 Personen | ab 8 Jahren | bis 30 Minuten
Rainforest

Im Familienspiel Rainforest bastelt ihr an einem Regenwald mit üppiger Vegetation und Artenvielfalt. Ihr müsst Dschungelplättchen und Tiermarker am geschicktesten sammeln und anordnen, um zu gewinnen. Zunächst wählt ihr ein beliebiges, offen ausliegendes Plättchen. Diese unterscheiden sich in ihren Farben, dem Punktwert und den leeren Feldern für benötigte Tiermarker. Anschließend nehmt ihr noch Tiermarker von den Plätzen unterhalb des gewählten Dschungelplättchens. Entweder alle Marker einer Farbe oder alle Tiere egal von welcher Farbe. Danach geht es darum, Dschungelplättchen fertig zu stellen, es also mit den richtigen Tiermarkern zu belegen und es danach in den eigenen Dschungel einbauen zu dprfen. Dieser Dschungel befindet sich oberhalb des Spieler-Tableaus und besteht aus maximal neun Plättchen in einem Raster.

Rainforest (Game Factory) ist im Kern ein einfaches und wunderschön illustriertes Familienspiel. Grundlegende Spielmechaniken wie Auswahl und Einbau von Material bildet Autor Johannes Goupy sehr gut ab. Und auch das Nachdenken kommt nicht zu kurz: Es gibt einfarbige und zweifarbige Dschungelplättchen, die sehr unterschiedliche Anforderungen bei den Tiermarkern besitzen. So ist der Blick auf den gemeinsamen Markt und das Treiben der Tischnachbarn jederzeit empfehlenswert. Vor allem die Bonusplättchen „Gebiet“ sind lohnende Multiplikatoren für die Endwertung. Schaffe ich es, vor den anderen drei oder vier gleichfarbige benachbarte Teile in meinem Regenwald anzuordnen? Nicht so tief gehend wie Cascadia, aber jederzeit lohnend für eine schnell Partie am Familientisch.

Rezension auf Brettspielelust

  • RAINFOREST ist ein farbenfrohes Legespiel für die ganze Familie. Erschaffe einen prächtigen Regenwald und punkte mit tierischen Bewohnern.
  • Lege verschiedene Dschungelplättchen taktisch clever an, sammle dabei möglichst viele Totem-Tiere und sichere dir die wertvollen Bonusplättchen.
  • Trotz leichtem Einstieg überzeugt RAINFOREST mit Spieltiefe und hohem Wiederholungsreiz - für die ganze Familie oder aber auch zu zweit.
  • Spieldauer: ca. 30 Minuten. Spieleranzahl: 2-4. Empfohlenes Alter: ab 8 Jahren.
  • Aus dem Hause GAME FACTORY - SPIELE FÜR FAMILY & FRIENDS

Amazon-Link*


Ready Set Bet

Autor: John D. Clair | Alderac, Strohmann Games | 2023 | 2 bis 9 Personen | ab 10 Jahren | 45 bis 60 Minuten
Ready Set Bet Rezension Testbericht Brettspiel
Ready Set Bet

In „Ready Set Bet“ wetten bis zu neun Spieler auf Rennpferde, die sich per Würfelwurf ihren Weg zum Ziel bahnen. Das Push-your-Luck-Spiel läuft über vier Runden, bei denen man in Echtzeit auf unterschiedliche Ereignisse setzen kann. Pferdewetten als Brettspiel – was altbacken klingt, stellte sich im Test als eines der besten Partyspiele seit langem heraus. In Ready Set Bet werdet ihr aufgeregt am Spieltisch stehen und „eure“ Pferde lautstark anfeuern, schließlich habt ihr wertvolle Chips auf ihren Sieg oder eine Platzierung unter den ersten dreien gesetzt.

Warum das Ganze so stimmungsvoll abläuft? Eine Person aus eurer Gruppe leitet das Spiel, wirft zwei Würfel und bewegt das zugehörige Pferd auf dem Tableau ein Feld weiter nach vorn. In Echtzeit und mit Ansagen, wie ein Kommentator am Rennbahn-Mikrofon. Solange die Pferde unterwegs sind, dürft ihr vier bis fünf Chips auf die Wettfelder des Spielplans platzieren. Auch das geschieht in Echtzeit und sobald ein Feld belegt ist, darf dort niemand mehr setzen. Nachdem das dritte Pferd die rote Linie (sechs Felder vorm Ziel) passiert hat, heißt es rien ne va plus – nichts geht mehr. Jetzt müsst ihr hoffen und bangen, dass eure Wetten aufgehen. Neben den Einsätzen auf Sieg oder Platz (entweder unter den ersten beiden oder ersten drei Pferden im Ziel) gibt es eine Reihe von Neben- und Spezialwetten, die das Renngeschehen zusätzlich würzen.

Rezension auf Brettspielelust

Amazon-Link*


Tiger & Dragon

Autor: Hashimoto Atsushi, Illustration Jun Sasaki | Oink Games | 2023 | 2 bis 5 Personen | ab 8 Jahren | bis 20 Minuten

Ziel bei Tiger & Dragon (Oink Games) ist es, die eigenen Spielsteine schneller auszuspielen als alle anderen. In einer Abfolge aus Angriffs- und Abwehraktionen versuchen wir, taktisch clever zu agieren, das Geschehen auf dem Tisch im Auge zu halten und zum Schluss mit einem wertvollen Handstein den Sieg davon zu tragen. Die Steine zeigen auf der Vorderseite ungerade Ziffern (eins bis sieben) in roter Farbe oder gerade Ziffern (zwei bis acht) in blauer Farbe. Die Startspielerin führt ihren ersten Angriff aus und spielt einen Handstein offen in die obere Angriffsreihe ihres Tableaus. Nehmen wir an, es ist eine Vier. Der Spieler zur Linken muss diesen Angriff parieren, indem er ebenfalls eine Vier ausspielt und sie in die untere Abwehrreihe seines Tableaus platziert. Anschließend darf er seinerseits einen Angriffsstein legen, den die Tischnachbarin zur Linken abwehren muss.

So geht es reihum weiter, bis früher oder später eine Situation eintritt, bei der ein Tischnachbar keinen passenden Abwehrstein besitzt oder ihn jetzt nicht spielen möchte. Dann kann er passen und der nächste Spieler muss den aktuellen Angriffsstein parieren. Ist dazu niemand in der Runde in der Lage, erhält der Angreifer einen Bonus. Sobald eine Person am Tisch den letzten eigenen Handstein auf dem Tableau platziert hat, gewinnt sie das Spiel.

Die wenigen Regeln sind im Handumdrehen geklärt und die ersten Partien wirken beinahe schlicht, weil der Ablauf so einfach ist. Angriff spielen, verteidigen, wieder angreifen, manchmal passen und nach und nach alle Steine loswerden. Wie ein Kartenspiel, bei dem man nicht mal Karten nachziehen darf. Tiger & Dragon muss man ein paar Runden Zeit geben, damit sich seine Spieltiefe einstellen kann. Natürlich wird auch nach zehn Partien kein strategisches Schwergewicht daraus, wohl aber ein gefälliges und taktisch geprägtes Hand-Management-Spiel.

Rezension auf Brettspielelust

  • UNLEASH THE FIGHTER WITHIN – Master the ultimate Kung Fu showdown and become the martial arts champion. This game plunges you and your friends into the world of martial arts. Skillfully utilise the 36 numbered and 2 "secret technique" tiles to launch assaults and conquer your adversaries!
  • MASTERFUL STRATEGY GAME – Choose wisely between offence and defence, pinpoint your opponents' vulnerabilities and unleash your chain of attacks. Decide tactically which skills to deploy in battle. Assess the opponents' abilities and exploit their weak spots for a well-planned scoring strike.
  • ENTERTAINMENT FOR EVERY OCCASION – Whether solo, in pairs, or as a team - "Tiger & Dragon" offers dynamic gameplay for swift 20-minute matches and is suitable for 2-5 players aged 8 and up. Whether playing alone, in pairs or in teams, every game is unique and full of excitement at each of the ten battle stations.
  • WONDERFUL GIFT IDEA – Our board and card games are top fun for both family and friends. Oink Games "Tiger & Dragon" is the perfect game for games night and is also an ideal gift for birthdays or christmas. Lots of content with minimal packaging makes it a wonderful and compact game for travel or home.
  • FUN. NEW. INTERESTING. – Oink Games develops enchanting adult & kids games. Party games, family games, and more. Cool designs, fresh ideas from Japan, stylish space-saving packaging. Let's Play!

Amazon-Link*


Turbo Kidz

Autor: Emmanuel Gauvain, Illustration: NIKAO, Remy Tornior | 2024 | Scorpion Masqué | 2 bis 6 Personen | ab 6 Jahren | bis 20 Minuten

Stell dir vor, du fährst ein Autorennen und sitzt mit verbundenen Augen am Steuer! Und der Co-Pilot koordiniert deine Fahrkünste, indem er deinen Daumen wie einen Joystick in alle Richtungen bewegt. Klingt absurd, aber genau so wird das extrem witzige Brettspiel Turbo Kidz gespielt. Und es kommt noch bunter: In Zweierteams tretet ihr in Turbo Kidz auf 16 Strecken gegeneinander an, rast aber nicht mit einem Rennwagen dem Ziel entgegen, sondern malt den gefahrenen Weg mit einem Filzstift auf die Bahn. Jedes Team fährt auf einem eigenen Tableau, das die gleiche Rennstrecke zeigt. Setzt den Filzer hinter der Startlinie auf und führt ihn während des Rennens so schnell wie möglich und ohne abzusetzen in einer Linie bis ins Ziel. Die Strecke dürft ihr euch vorher nicht ansehen, also Maske aufsetzen! Turbo Kidz ist ein witziges Familien-Rennspiel mit innovativer Steuerung, leider noch nicht auf Deutsch erschienen…

Rezension auf Brettspielelust


Leave Your Comment

Your email address will not be published.*

Time limit exceeded. Please complete the captcha once again.