1-Minute-Kritiken

Paleo1-Minute-Kritiken

Paleo

Paleo, das Kennerspiel des Jahres 2021, versetzt die Spieler zurück in die Steinzeit. Gemeinsam versuchen sie, einen Clan von Höhlenbewohnern sicher durch ihren Steinzeitalltag zu begleiten.
Sebastian Fitzek Safehouse – Das Würfelspiel1-Minute-Kritiken

Sebastian Fitzek Safehouse – Das Würfelspiel

Kooperatives Roll-and-Write: In Marco Teubners Würfelspiel fliehen wir vor einem Killer. Nur mit guter Kommunikation und Würfelglück schaffen wir es rechtzeitig ins Schutzhaus.
Talo1-Minute-Kritiken

Talo

Brücken, Treppen oder Türme: Bei Talo würfeln und bauen wir mit Holzklötzen in die Höhe und versuchen, unsere Spielfigur bis auf die zehnte Ebene zu ziehen. Schönes Familienspiel!
Balance Duell1-Minute-Kritiken

Balance Duell

In Balance Duell versucht ihr, Figuren würfelnd in den Zielbereich zu bringen. Allerdings darf die Wippe nach dem Setzen der Steine nicht den Boden berühren.
Tajuto1-Minute-Kritiken

Tajuto

In „Tajuto” bauen wir als Mönche im alten Japan Pagoden. Gleichzeitig versuchen wir, so viele Erleuchtungspunkte wie möglich zu erlangen. Wir haben Reiner Knizias neues Brettspiel angespielt.
Pappy Winchester1-Minute-Kritiken

Pappy Winchester

Als Erben des verstorbenen Familienoberhauptes Pappy ersteigert ihr dessen Ländereien und sucht nach den dort versteckten Schätzen. Wir haben die Blue-Orange-Neuheit angespielt.
Grumpf1-Minute-Kritiken

Grumpf

Echtzeitspiel für reaktionsschnelle Spieler mit starken Nerven: Bei Grumpf müsst ihr in Jagdgebieten Mehrheiten bilden, um dort die meiste Beute zu machen.
Copenhagen1-Minute-Kritiken

Copenhagen

Fassadenbau in der dänischen Hauptstadt: Copenhagen ist ein entspanntes Familien-Puzzlespiel, das den Tetris-Mechanismus durch Karten und Spezialplättchen aufbohrt.

Kennst du schon unsere Social-Media-Kanäle?

Brettspielelust gibt es auf:

Instagram
Twitter
Facebook