Familienspiel

Alle Beiträge zum Schlagwort

Tiny TownsSpiele

Tiny Towns

Tiny Towns ist ein taktisches Bau- und Puzzlespiel, bei dem ihr Ressourcen sammelt und daraus Gebäude errichtet. Kniffelig: Das Spielfeld ist ziemlich klein und der Platz zum Bauen schnell verbraucht.
Noch mal!Spiele

Noch mal!

Mit einem Block, drei Farb- und Zahlenwürfeln sowie sechs Stiften kommt „Noch mal!” von Inka & Markus Brand aus. Wir haben einige Partien gewürfelt und sagen euch, wie es uns…
CoraliaSpiele

Coralia

In Coralia geht es mit Tauchrobotern hinab ins Korallenriff. Als Meeresbiologen versuchen zwei bis vier Spieler, die Unterwasserwelt zu erforschen und für einen großen Artenreichtum zu sorgen.
Bloom TownSpiele

Bloom Town

Zwei bis vier Spieler bauen im Plättchen-Legespiel „Bloom Town” Häuser, Büros und Parks auf ihr Tableau. Wir haben die erste Veröffentlichung des neuen Verlags Sidekick Games unter die Lupe genommen.
9 Restaurant-Spiele für Familien mit KindernAlle Neune

9 Restaurant-Spiele für Familien mit Kindern

Gelangweilt warten? Nein danke! In dieser Liste geht es um kompakte Restaurant-Spiele, die ihr wunderbar beim Warten (mit Kindern) aufs Essen spielen könnt.
Blöde KuhSpiele

Blöde Kuh

Herden von Kühen, Schweinen, Pferden und Schafen sind ausgebüxt. Die meisten könnt ihr schnell wieder eingefangen, aber drei von jeder Tierart sind so verwahrlost, dass sie keiner haben möchte: Denn…
Warum wir uns Zeit für Brettspiele nehmen solltenInterviews

Warum wir uns Zeit für Brettspiele nehmen sollten

„Brettspiele sind wunderschön“, sagt Jörn Morisse, der das Buch „Zeit für Brettspiele“ herausgegeben hat. Ein ausführliches Interview über die Macher der Szene und Spiele als Hobby und Kulturgut.
BelrattiSpiele

Belratti

Im kooperativen Kartenspiel von Michael Loth geht es um den Kunstfälscher Belratti, der seine Bilder dem Museumsleiter Katz unterjubeln möchte. Drei bis sieben Spieler versuchen, das zu verhindern.

Brettspielelust auf Facebook folgen: