Familienspiel

Alle Beiträge zum Schlagwort

Bloom TownSpiele

Bloom Town

Zwei bis vier Spieler bauen im Plättchen-Legespiel „Bloom Town” Häuser, Büros und Parks auf ihr Tableau. Wir haben die erste Veröffentlichung des neuen Verlags Sidekick Games unter die Lupe genommen.
9 Restaurant-Spiele für Familien mit KindernAlle Neune

9 Restaurant-Spiele für Familien mit Kindern

Gelangweilt warten? Nein danke! In dieser Liste geht es um kompakte Restaurant-Spiele, die ihr wunderbar beim Warten (mit Kindern) aufs Essen spielen könnt.
Blöde KuhSpiele

Blöde Kuh

Herden von Kühen, Schweinen, Pferden und Schafen sind ausgebüxt. Die meisten könnt ihr schnell wieder eingefangen, aber drei von jeder Tierart sind so verwahrlost, dass sie keiner haben möchte: Denn…
Warum wir uns Zeit für Brettspiele nehmen solltenInterviews

Warum wir uns Zeit für Brettspiele nehmen sollten

„Brettspiele sind wunderschön“, sagt Jörn Morisse, der das Buch „Zeit für Brettspiele“ herausgegeben hat. Ein ausführliches Interview über die Macher der Szene und Spiele als Hobby und Kulturgut.
BelrattiSpiele

Belratti

Im kooperativen Kartenspiel von Michael Loth geht es um den Kunstfälscher Belratti, der seine Bilder dem Museumsleiter Katz unterjubeln möchte. Drei bis sieben Spieler versuchen, das zu verhindern.
MiyabiSpiele

Miyabi

Miyabi ist ein gut durchdachtes und anspruchsvolles Legespiel, bei dem ihr fernöstliche Gärten baut. Der Clou: Es geht über mehrere Ebenen in die Höhe.
Point SaladSpiele

Point Salad

Leckeren Salat zusammenstellen und Punkte kassieren: Point Salad ist ein schnelles Kartenspiel für die ganze Familie. Nicht nur für Veggie-Fans geeignet.
Pappy WinchesterAngespielt

Pappy Winchester

Als Erben des verstorbenen Familienoberhauptes Pappy ersteigert ihr dessen Ländereien und sucht nach den dort versteckten Schätzen. Wir haben die Blue-Orange-Neuheit angespielt.
[the_ad_placement id="sp-off-skyscraper-rectangle"]

Brettspielelust auf Facebook folgen: