Pictures

Pictures

Pictures (PD Verlag AG) heißt das „Spiel des Jahres 2020“ und ist ein kreatives Material-Bau-Spiel für bis zu fünf Spieler. Jeder Spieler erhält unterschiedliche Bauteile, darunter sind Schnürsenkel, Holzklötze, Steine, farbige Mini-Würfel. 16 Fotokarten liegen aus und jeder muss eines mit seinen Materialien nachbauen. Danach raten die anderen, welches von den 16 Bildern wohl dargestellt wurde. Die Aufgaben sind herausfordernd, denn wie will man mit kurvigen Schnürsenkeln eine kantige Kirche nachbauen? Nach dem Bauen folgt das Raten der anderen Werke – und das ist ebenso unterhaltsam. Sich hineinzudenken, welche Details andere Spieler wohl aus ihrem Bild nachgestellt haben, hat einen großen Spaßfaktor mit viel Interaktionen zwischen den Mitspielern. Für jeden richtigen Tipp gibt es Punkte. Am Ende jeder Runde gibt jeder seine Materialien im Uhrzeigersinn weiter, bis jeder alle Varianten ausprobiert hat. Am Ende steht meist nicht der Sieger mit den meisten Punkten im Vordergrund, sondern der Spaß am Spiel. Man könnte sagen, ein perfektes Partyspiel für plauschige Spieleabende.


Pictures – auf einen Blick

PD-Verlag | Christian und Daniela Stöhr | 2019 | 3-5 Spieler | ab 8 Jahren | bis 45 Minuten

Toller Familienspaß: Das Spiel des Jahres 2020 ist ein kreativer Material-Bastler für bis zu fünf Spieler:innen. Jede:r erhält unterschiedliche Bauteile, darunter Schnürsenkel, Holzklötze, Steine, farbige Mini-Würfel. 16 Fotokarten liegen aus und alle bauen eines mit den eigenen Materialien nach.



Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*

Kennst du schon unsere Social-Media-Kanäle?

Brettspielelust gibt es auf:

Instagram
Twitter
Facebook